Stand: 27.01.2012 
      Prof. Dr.-Ing. R. Fitz  

Projekte

Folgende Projektarbeiten werden dieses Semester angeboten:





Projektarbeiten befassen sich primär mit: "Studien zur Entwicklung sicherer Rechnersysteme".


Standard-Hardware-Komponenten sollen auf ihre Eignung zur Konstruktion von Rechnern, welche gegen Viren jeglicher Art immun sind, untersucht werden, d.h. käufliche Komponenten sollen mit einem möglichst geringen Aufwand zu geeigneten Komponenten für sichere Systeme weiterentwickelt werden.

Das Open-Source-Betriebssystem Linux soll modifiziert und erweitert werden, um Sicherheit auf Betriebssystemebene zu gewährleisten und darauf aufbauend die gerätetechnisch unterstützte Überwachung von Applikationen sicherstellen zu können.

Durch die Komplexität dieser Aufgabenstellung ist eine Untergliederung in mehrere Teilprojekte sinnvoll und notwendig. Es bestehen Möglichkeiten, sowohl reiner Hard-, Firm- oder Software-Entwicklung als auch Kombinationen daraus. (Auch die Erstellung klarer, leicht verständlicher und übersichtlicher Bildschirmausgaben ist beispielsweise eine Prämisse sicherer Systeme, um nur ein Beispiel zu nennen.)

Konkrete Projektarbeitstitel werden in den entsprechenden Lehrveranstaltungen, unter Berücksichtigung der jeweiligen Neigungen und Vorkenntnisse der Studierenden, bekannt gegeben.



Sprechen Sie mich bitte bei Interesse an oder schreiben Sie mir eine kurze E-Mail.  

Viel Spaß bei der praktischen Umsetzung wünscht Ihnen Prof. Dr.-Ing. Robert Fitz.

     robert.fitz@haw-hamburg.de