Stand: 01.08.2017 
      Prof. Dr.-Ing. R. Fitz  

Praktika in "Bussysteme und Sensorik", "Digitaltechnik", "Digitale Systeme", "System on Chip""




Folgende Aufgaben werden dieses Semester in "Bussysteme und Sensorik" duchgeführt:

    Diese Versuchsaufgaben werden persönlich besprochen und definiert.


Folgende Versuche werden dieses Semester im Praktikum "Digitaltechnik" duchgeführt:



Folgende Aufgaben werden dieses Semester in "Digitale Systeme" duchgeführt:



Folgende Versuche werden dieses Semester in "System on Chip" duchgeführt:

    Diese Versuche werden direkt via E-Mail versandt.


Folgende Punkte sind allgemein zu beachten:

  • Die Versuche werden in der Vorlesung besprochen.
  • Die aktive Teilnahme ist Pflicht.
  • Die jeweilige Aufgabenstellung wird mindestens eine Woche zuvor bekannt gegeben.
  • Zu Beginn des jeweiligen Labortermins ist von jedem Studierenden eine persönliche, schriftliche Versuchsvorbereitung mitzubringen.
  • Die individuelle Versuchsvorbereitung wird zu Beginn des Labors geprüft. Studierende, die keine ausreichende Vorbereitung nachweisen können, dürfen nicht teilnehmen.
  • Die Versuchsausarbeitung sollte eine Woche nach Versuchsdurchführung vorliegen.
  • Zu einem erfolgreichen Versuch gehören
  • a) die Versuchsvorbereitung,
  • b) die praktische Versuchsdurchführung und
  • c) die Versuchsauswertung.
  • Die Laborseite mit nützlichen Links und Unterlagen zu den Praktika finden Sie hier: Download-Seite des Labors Digitaltechnik/Digitale Systeme.
 
 

Viel Erfolg wünscht Ihnen Prof. Dr.-Ing. Robert Fitz.

     robert.fitz@haw-hamburg.de